Aktuelle Ausgabe

Editorial

Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

SAISONSTART 2018:

Es darf wieder gepaddelt werden!

Wie oft waren Sie in der kalten Jahreszeit in der Garage, im Schuppen, Abstellraum, am Bootshaus oder wo auch immer Sie Ihr Liebstes vor dem Winter »geparkt« haben? Haben Ihrem Kajak sehnsüchtig über das Deck gestreichelt und sich auf die neue Paddelsaison gefreut. Jetzt steht sie wieder vor der Tür, die Natur erwacht, die Temperaturen steigen. Also ran ans Prüfen der Sicherheitsausrüstung und ans Begutachten des Boots, ob beides die »untätige« Zeit ohne Schäden überstanden hat. Danach kann es dann endlich wieder aufs Wasser gehen. Tipps für tolle Touren finden Sie natürlich in dieser Ausgabe.

Wie wäre es beispielsweise mit der Erkundung einiger bayerischer Gewässer, wie Chiemsee, Alz und Salzach? Michael Hennemann hat sie zu einem Revierreport vereint. In die entgegengesetzte Richtung, nämlich an die Nordsee, hat es Christian Zicke verschlagen, der über eine erlebnisreiche Tour von Dornumersiel nach Spiekeroog berichtet. Noch etwas weiter in den Norden hat es Jörg Knorr gezogen, der Paddeln und Wandern im schwedischen Küstengebiet Höga Kusten verbunden hat. Annika Müller hingegen hat sich die Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, vorgenommen: Sie beschreibt aber nicht die touristisch überrannten Spots, sondern das Kajakfahren vor den schroffen Steilküsten und unerschlossenen Kaps, die immer noch ein Geheimtipp sind.

Für Wildwasser-Enthusiasten stellt Lorenz Eberle den Schweizer Teil der Rhone vor, Soča-Insider Christian Zicke päsentiert den beliebten slowenischen Fluss in allen Details. Zudem starten wir in dieser Ausgabe mit einer Ratgeber-Serie von und mit Christian Zicke. Diese handelt von der Sicherheit imWildwasser. Im ersten Teil geht er dabei auf die Voraussetzung für sicheres Paddeln ein, nämlich auf die Ausrüstung. Eine Kaufberatung von Michael Hennemann über Einsteigerboote rundet diese Ausgabe ab.

Ihr Tobias Roch

Share